amp templates
Commercial Suicide


NEWS


Südstadt Open Air 2021
Wir sind für das diesjährige SOA gebucht. 
Mehr Infos dazu im Video


B58 Sessions #6 
Die vorerst letzte Live-Session, diesmal mit COMMERCIAL SUICIDE, ist ab sofort online und kann hier oder bei YouTube angeschaut werden. 
Videoproduktion von Herr Rodemann
Audio gemischt und gemastert von Michæl Ladebusch und Simon Skott im Tonstudio Löwenhertz.


Für das SUBWAY Magazin haben wir ein kleines Interview gegeben. Die Online Version kannst du hier nachlesen.

Die ersten Shows für 2020 stehen fest. Im Januar sind wir im Spunk. Im Februar liefern sich Elephanta, Commercial Suicide und .Niru einen Kampf der Titanen im B58

Wir arbeiten weiterhin fleissig an unseren neuen Songs. Die Aufnahmen werden wohl erst im Frühling 2020 stattfinden. Wir haben vor auch diesmal wieder mit dem Tiny Pond Studio in Hannover zusammen zu arbeiten. 

Seit neustem kann man uns auch bei Backstage Pro finden. Wer sich dort mit uns vernetzen möchte ist willkommen.  

Seit einiger Zeit findet man unsere Musik auch bei Spotify und Deezer.  

Ein sehr schönes Review von Matthias Bosenick zu unserem Konzert mit First Blood könnt ihr HIER nachlesen. Die dazugehörigen Fotos gibt es auf der Facebook Seite von Frank Tobian.  

Unsere letzten beiden CDs "Letter From Hangover" und "twisters & sobriety" sind so gut wie ausverkauft. Wer sich ranhält kann vielleicht noch ein Exemplar auf eine unserer nächsten Shows ergattern.

Bei Bandcamp gibt es die Songs beider CDs noch zum Download. Entweder for free oder gegen einen Betrag, den du selbst bestimmen kannst.   


SHOWS


Samstag 28.08.2021
Südstadt Open Air
w/.Niru, Forkupines, Splandit & more
tba

ABOUT

COMMERCIAL SUICIDE verlassen die ausgetretenen Old-School Pfade und machen sich auf den Weg in Richtung Punkrock. Dabei lassen sie musikalisch aber auch in den Texten all ihren Frust raus, wütend, laut, aber auch sehr persönlich und selbstkritisch.

Ihre Wurzel finden sich im amerikanischen Melodic Hardcore der 90er Jahre sowie im Old-School HC der Ostküste. Aber auch die folgenden Jahre der Punk und Hardcore Geschichte sind nicht spurlos an den fünf Musikern vorbei gegangen. 

Live springt die ungebremste Spielfreude schnell von der Bühne ins Publikum. "Punk flavored Hardcore" steht auf dem Bulldozer mit dem sie einmal quer über die Bühne walzen und eine Spur der Verwüstung hinterlassen.


MUSIC

B58 SESSIONS

Videoproduktion von Herr Rodemann
Audio gemischt und gemastert von Michæl Ladebusch und Simon Skott im Tonstudio Löwenhertz
1. Still Believe (0:00) 
2. Take Control (2:27) 
3. Fascist Scum (6:53)

Mehr Videos von uns gibt es bei Youtube 


PICTURES

copyright by Frank Tobian & Marie Fisher


FOLLOW US!

© Copyright 2020 Commercial Suicide  |  All Rights Reserved
 made by H.[Punkt]  |  Pics by Frank Tobian  and  Marie Fisher
Impressum  |  Datenschutz